LedPerf.com: LED-Beleuchtung für Automobile und Motorrad

24H
Antwort
und Versand



ab
100 €

Nr. 1

EUROPÄISCHER MARKTFÜHRER
von 2007

550.000
ausgerüstete Fahrzeuge


100%
gesichert
Kunden-bewertungen 4.9/5
30605 Gesammelte Bewertungen

Leer

Mehr als 100.00 € vor Versandkostenfreihet nach: Österreich

Ihr Warenkorb

Standlicht-LED-Pack (Xenon-Weiß) für Suzuki Intruder 800 (2004 - 2011)

Bestellnr.: PCKVEINTRUD1238WH

Konfiguration

Sie können die Konfiguration Ihres Pakets nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Der Preis wird automatisch entsprechend den gewählten Optionen angepasst.  

Treffen Sie Ihre Wahl

Qualität

LED Standlichter-Set (pures Weiß) für Suzuki Intruder 800 (2004 - 2011)

Montagezeit: 0H20

Vorstellung des Pakets

Dank dieses Pakets können Sie Ihre Original-Lampen der Farbe "Gelb-weiß" austauschen und sich für eine Beleuchtung in reinem modernem Weiß entscheiden!

Das LED-Standlicht-Paket (reinweiß) für Suzuki Intruder 800 (2004 - 2011) ermöglicht Ihnen eine Beleuchtung in reinem Weiß für die Standlichter (Positionslichter) Ihrer Suzuki Intruder 800 (2004 - 2011), um ihr einen modernen Look zu verleihen.

Ihr Motorrad ist für andere Verkehrsteilnehmer auch besser sichtbar, was einen Sicherheitsgewinn für Sie bedeutet.

Die Änderung erfolgt nach Standard, d.h. es gibt keine Lötarbeiten. Dazu müssen lediglich LEDs anstelle der Glühbirnen in die Originalfassungen eingesetzt werden.

Pack ohne jeglichen OBD-Fehler.

- Hochwertige LEDs

- Sehr geringer Stromverbrauch dank hohem Wirkungsgrad

- Sehr lange Lebensdauer

- Sehr sicherer Betrieb aufgrund niedriger Spannung.

Eigenschaften

- Keine Fehlermeldung am Bordcomputer Ihrer Suzuki Intruder 800 (2004 - 2011)

- Hervorragende Streuung dank der Multichip-Hochleistungs-LEDs, aus denen die LEDs bestehen

- Schont Ihre Batterie

- Hohe Lichtleistung

- Xenon-Effekt

Jetzt bestellen!
Versand heute vor 15 Uhr
  • Preis:5.90
  • Dieses Produkt ist auf Lager
  • Zufrieden oder erstattet


Achtung: Wie jede starke Lichtquelle kann auch eine LED das Auge schädigen. Es wird empfohlen, den Lichtstrahl nicht lange direkt ins Auge zu richten.

^